sheepworld

Zur Sheepworld-Seite



Meine Schafherde am Glenniff-Horseshoe im County Sligo ...
12 Schafe fehlen wegen einer leichten Erkältung (kurieren sich im Stall aus).

Gerhardt
... und hier ist der Schäfer



In der Korbacher Altstadt, gleich neben dem nicht mehr vorhandenen "Butenturm" der alten Stadtmauer (die hier auch nicht mehr vorhanden ist), steht ein kleines Fachwerkhaus. Erbaut wurde es ca. 1840 von dem damaligen Torwächter des "Dalwigker Tores", wahrscheinlich der letzte Torwächter. Denn in weiser Voraussicht, daß der Verkehr auch in Korbach rapide wachsen werde, hat man Mitte des 19. Jahrhunderts fast die gesamte Stadtmauer mit vielen Toren und Türmen abgerissen (heut wäre das alte Gebräkel eine touristische Attraktion).



(und so sieht das "Anwesen" im Winter aus !) Naja, und der Briefkasten darf natürlich in dieser Aufzählung auch nicht fehlen. Einst eine Katze, hat er sich jetzt in ein Cottage verwandelt (das allerdings auch schon ein wenig Grünspan ansetzt.)

In dieser idyllischen Umgebung, die nur hin und wieder (zur Morgen- und Abendzeit, sowie zu den beliebten Einkaufzeiten) vom Motorenlärm und dem Rattern der Pneus über die teilweise (herrliche) Pflasterung der nahe vorbeiführenden Grabenstraße gestört wird, leben neben den zwei Individuen von der Spezies homo sapiens noch:
die Britisch-Kurzhaar-Katzen Ronja (grau, verstorben am 18. März 2013 um 16.15 Uhr) und
Birk (schwarz, verstorben am 10. September 2009 um 10:10 Uhr)
(siehe auch Menuepunkt "Unsere Stubentiger" weiter oben)



die Chinesischen Dreikiel-Schildkröten Lisa (verstorben Juni 2006) und Frieda (verstorben Dezember 2006)
(beide männlichen Geschlechts)



die Rotwangen-Schmuckschildkröte Theo
(weiblich)
umgezogen am 17. Mai 2009 nach Niedersachsen